Moringa ist nicht gleich Moringa, denn die Qualität und Herkunft machen den grossen Unterschied!

     

Moringa aus Teneriffa bedeutet:

- Wiederholt getestete Orac-Bestwerte (100.900)
- Moringa aus Teneriffa wird auf Vulkanerde gepflanzt und durch Calimas mineralisiert
- Ökologischer Anbau europäischer Landwirtschaft und Verarbeitung in der EU
- Roter Moringa - exklusiv und weltweit einmalig 
- Höchstwerte der Polyphenole
- Unsere Moringa bekommen ausschließlich Wasser und effektive Mikroorganismen
Keine Pestizide, mikrobiologische Untersuchungen im Nullbereich
- Eigenes Qualitätsmanagement und eigene Laboranalysen aller Chargen
- Handverlesene Ernte und Blattselektion + schnelle Weiterverarbeitung vor Ort
- Patentiertes und vor Tierkot und Ungeziefer geschütztes Trocknungsverfahren
- Trocknungsgrad unter 7%
- Lebensmittelechte Verarbeitung und Biozertifizierung nach europäischen Standards
   weiterlesen>

Moringa, ein wahres Wunder der Natur!

In den Blättern des Moringa-Baumes sind sämtliche lebenswichtige Aminosäuren und Fettsäuren enthalten, sowie eine große Bandbreite an Vitaminen und Mineralstoffen die einen höheren Anteil aufweisen als alle bekannten Gemüse und sie können als Salat, Gemüse usw. gegessen werden.

So z.B. enthält der Moringa bis zu
- 20 Aminosäuren, darunter die 8 essentiellen Aminosäuren
- sehr hohe Anteile an ungesättigten Fettsäuren (Omega 3, 6 und 9)
- eine sehr große Menge an natürlichem Chlorophyll

Er enthält fast alle Vitamine wie Vitamin A, B1, B2, B3, B6, B7, C, D, E, K und Vitalstoffe, über 46 Antioxidantien und auch den vor kurzem neu entdeckten Botenstoff Zeatin der in Moringa in solchen Mengen vorkommt wie in keiner anderen Pflanze der Welt. weiterlesen >