AKTION: Premium Bio-Kokosöl 500 ml

Klicken Sie auf das Bild zum Vergrößern/Verkleinern

Preis
15.90 CHF
Menge
Beschreibung

Erntefrisch, naturbelassen und rohköstlich •100 % reines Bio-Kokosöl •100 % naturbelassene Rohkostqualität •100 % vegan •100 % fair, ehrlich, nachhaltig •100 % aus erntefrischen Bio-Kokosnüssen •Dr. Goerg-Erntefrische-Garantie: nur 72 Stunden von der Ernte bis zum Produkt •extra nativ (unter 38°C Presstemperatur) •ohne Zusatzstoffe •bis zu 59,42 % Laurinsäure •von Natur aus frei von Gluten & Laktose •nicht raffiniert, nicht desodoriert, nicht gehärtet, nicht gebleicht Herstellung & Qualität Das Premium-Kokosöl von der Firma Dr. Goerg ist ein hochwertiges Erzeugnis aus kontrolliert biologischem Anbau in den Philippinen (Fairtrade). Hochwertige Bio-Kokosnüsse werden von Kleinbauern täglich frisch geerntet und innerhalb von maximal 72h zu Kokosöl verarbeitet. Das Kokosfruchtfleisch wird schonend mit einer Zentrifuge bei maximal 38°C in Rohkostqualität zu einem naturbelassenen Kokosöl gepresst. Die hochqualitativen Rohstoffe sowie die erntefrische und schonende Verarbeitung führen zu einem Öl mit hervorragendem Geschmack und angenehmer Konsistenz. Das Kokosöl von Dr. Goerg hat nicht diese "rauchige" und "wachsige" Qualität wie man es teilweise von anderen Kokosölen gewohnt ist. Verwendungsmöglichkeiten Das Kokosöl lässt sich in der Küche sehr vielseitig zum kochen, braten, backen und auch in der kalten Küche anwenden. Es eignet sich hervorragend für Suppen, gedämpftes Gemüse, Eintöpfe, als Brotaufstrich und sogar für Salatdressings. Viele Anwender benutzen das Kokosöl zum anbraten von Fisch und Fleisch oder geben das Kokosöl in den Kaffee. Für die Körperpflege eignet sich das Kokosöl ebenfalls. Man kann es für Haut, Haare, Ölziehen und Massagen verwenden. Einnahmeempfehlung Die empfohlene Einnahmemenge variert je Körpergewicht, Kalorienbedarf/Aktivitätsniveau, Lebensalter und Geschlecht. Ein guter Richtwert ist 2 - 3 Esslöffel (Suppenlöffel) pro Tag. Für sportlich aktive Personen sind 3 - 4 EL angemessen. Am besten ersetzt man alle entzündlichen Omega-6 Fette wie Sonnenblumenöl, Distelöl, Sojaöl, Erdnussöl, etc. durch gesunde Fette wie Kokosöl und Olivenöl.

Lieferung: Ab Lager verfügbar!